Differences between revisions 1 and 83 (spanning 82 versions)
Revision 1 as of 2014-01-06 13:07:01
Size: 637
Editor: AnneOppelt
Comment:
Revision 83 as of 2014-09-12 09:38:11
Size: 19321
Editor: AnneOppelt
Comment:
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 8: Line 8:
'''Die Highlights des Jahres 2013 sind:

* Gun 4.3 für XFEL konditioniert und zugeliefert

* Gun 4.4 für PITZ angeliefert'''
'''Die Highlights des Jahres 2014 sind:

 * Stabilitaetsstudien fuer XFEL mit Gun 4.4
 * Grosser Sommershutdown f"ur den Umbau zu PITZ3 mit den folgenden Schwerpunkten:
  * Gunwechsel (Gun 4.4 -> Gun 4.2) am 21.7.2014
  * Boosterverschiebung am 8.9.2014
  * Plasmazelleneinbau
  * Umbau Diagnosebeamline
  * Umbau Laserhuette f"ur 3D-Laser
  * Umbau Optiklabor f"ur ArF-Laser
'''
Line 17: Line 22:
===== KW 01/2013 bis KW 03/2013 (1.1.-20.1.2013) =====

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Konditionierung Gun 3.1)
===== KW 01/2014 (1.1.-5.1.2014) =====

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Automatikmodus f. Konditionierung und Stabilitaetsstudien von Gun 4.4)

===== KW 02/2014 (6.1.-12.1.2014) =====

Mo-Di Shutdown; ab Mittwoch Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Vorbereitungen Strahlbetrieb mit Gun 4.4)

Durchgef"uhrte Arbeiten:
 * Konusbox LOW.Scr3 repariert (R.Netzel)
 * Pandorra-Funktionstests (M.Sachwitz)
 * Geplante AKS-Arbeiten am Gun- und Booster-Wassersystem konnten nicht durchgef"uhrt werden, da die Firma nicht erschien.

===== KW 03/2014 und KW 04/2014 (13.1.-26.1.2014) =====

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Strahlbetrieb mit Gun 4.4)

parallel dazu: Vakuumdemontage T-Combiner-Teststand (Richtkoppler + HF-Fenster); Analyse im Vakuumlabor

===== KW 05/2014 (27.1.-2.2.2014) =====

Shutdown; abgeschlossene Arbeiten:
 * Arbeiten am Gun- und Booster-Wasssersystem (J.Schultze, Fa. Vetter)
 * Konusbox LOW.Scr3 wieder installiert (R.Netzel)
 * Austauscharbeiten Samba-Server (G.Trowitzsch)
 * Einbau goldbeschichtete Kapton-Folie in HIGH1.Scr4 (S.Philipp, J.Bienge)
 * Austausch Booster-SPS (J.Schultze)
 * RGA Gun und Booster abbauen und zur Reparatur schicken
 * Pandorra-Tests (B.Schoeneich, M.Sachwitz)
 * Vakuumanalyse T-Combiner-Teststand (Richtkoppler + HF-Fenster)

===== KW 06/2014 (3.2.-9.2.2014) bis KW 08/2014 (17.2.-23.2.2014) =====

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Strahlbetrieb mit Gun 4.4)

parallel dazu:
 * Vakuumanalyse und Zusammenbau Komponenten T-Combiner-Teststand (Richtkoppler, neues Zwischenst"uck, HF-Fenster)
 * Antennen WLAN austauschen (5.2.14; R.Lindemann)
 * Austausch XFEL-Toroid vs. FLASH-Toriod (17.2.14)
 * Vorbereitungen mTCA mit M.Hoffmann, parallel zu PITZ-Betrieb (19.2.14)

===== KW 09/2014 (24.2.-2.3.2014) =====

Shutdown; abgeschlossene Arbeiten:
 * Inbetriebnahme T-Combiner-Teststand (RF-Gruppe, D.Richter, M.Pohl)
 * Installation Sauerstoffsensor im Schacht (M.Pohl)
 * Extraktion der Kapton-Folie aus High1.Scr5 (J.Bienge)
 * YAG-Position DISP1.Scr1 pr"ufen (M.Otevrel, MP, BP, SP)
 * BPM-Signale "uberpr"ufen, v.a. HIGH1.BPM1.V2 (F.Tonisch)
 * Arbeiten am NFS export nach Windows via SaMBa-Service (G.Trowitzsch)
 * Laserjustage und -alignment (M.Gross, T.Rublack)
 * Update mysql-Datenbank (B.Schoeneich)
 * Installation neuer vertikaler Steerer in HIGH1-Sektion (S.Philipp)

===== KW 10/2014 (3.3.-9.3.2014) bis KW 12/2014 (17.3.-23.3.2014) =====

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Strahlbetrieb mit Gun 4.4)

===== KW 13/2014 (24.3.-30.3.2014) und KW 14/2014 (31.3.-6.4.2014) =====

Shutdown; abgeschlossene Arbeiten:
 * Kathode aus Gun4.4 in Kathodenbox (M.Krasilnikov)
 * Kathodenboxwechsel: long1 -> short2 aus Optiklabor (R.Anders, S.Philipp)
 * Kathodensystem ausheizen ("uber Nacht)
 * Szintillationskathode in Gun einsetzen (M.Krasilnikov)
 * Dichtung am DDC tauschen, Vakuumdichtheit herstellen, aber nicht ganz fest ziehen, anpumpen (S.Philipp, M.Gross)
 * Justage Laserspiegel (S.Philipp, M.Gross)
 * Justage Optikbeamline (M.Gross, T.Rublack)
 * danach Entkablung und Abbau Lasertrolley (R.Netzel, R.Anders)
 * Gunvermessung (warm) bis DDC mit Lasertracker (A.Donat)

parallel dazu:
 * Konditionierung T-Combiner-Teststand mit RF2 (RF-Gruppe)
 * Inbetriebnahme WLAN Tunnel (R.Lindemann)

===== KW 15/2014 (7.4.-13.4.2014) bis KW 18/2014 (28.4.-4.5.2014) =====

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (2 Wochen Konditionieren Gun 4.4 / ACP, 2 Wochen Messungen mit Gun 4.4); <<BR>>
parallel dazu:
 * Beginn Aufbau Gun 4.2 (ab KW 17)
 * Wartung Reinr"aume Labor / Klystronhalle am 28.4.
 * kurzer Shutdown f"ur Lecksuche an Gun / Thales-Fenster (28./29.4.)

===== KW 19/2014 (5.5.-11.5.2014) =====

Shutdown; erledigte Arbeiten:
 * Wartung Reinr"aume Tunnel
 * Montage RF-Fenster an T-Combiner-Teststand
 * Austausch der Folie in High1.Scr4 (50 um Kapton gegen 6 um Mylar mit nm-Goldbedampfung)
 * Sicherheitsbelehrung H"ohensicherungsger"at im Schacht: 8.Mai

===== KW 20/2014 (12.5.-18.5.2014) und KW 21/2014 (19.5.-25.5.2014) =====

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Betrieb Gun 4.4); <<BR>>
parallel dazu:
 * Aufbau von Gun 4.2 im Vakuumlabor
 * Umbau Optiklabor
 * Abbau Laserhuette

===== KW 22/2014 (26.5.-1.6.2014) =====

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle; <<BR>>
erledigte Arbeiten:
 * Umschaltung HWL RF2 und Betrieb T-Combiner-Teststand
 * Vorbereitung Abbau HWL (Entkabelung T-Combiner / Fenster / HWL, Wasserverteilung abbauen, Baufreiheit schaffen, ...)
 * Wartung RWA Klystronhalle Fa. Sott
 * Pr"ufung ortsver"anderlicher elektrischer Ger"ate (Laser erst nach Umbau)
 * Erneuerung Notbeleuchtung (S.Schulze)
 * Abbau BLM-Fasern (HJG, R.Netzel)
 * Umstellung Videosystem auf Windows 7/64 bit (S.Weisse)
 * Fortsetzung Aufbau Gun 4.2
 * Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette

===== KW 23/2014 (2.6.-8.6.2014) und KW 24/2014 (9.6.-15.6.2014) =====

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle; <<BR>>
Am Montag, 2.6. kein Betrieb von RF2 wegen HWL-Arbeiten und Arbeiten am Trafo -> kein Betrieb T-Combiner-Teststand ! <<BR>>
erledigte Arbeiten:
 * Demontage HWL an Gun 4.4 durch externe Firma (kein Tunnelzugang 2.-4.6.)
 * Wartung Trafos 1+6 (S.Schulze) (am 2.6.: Klystronhalle stromlos)
 * ab Dienstag Betrieb T-Combiner-Teststand
 * Fortsetzung Aufbau Gun 4.2 im Vakuumlabor (Gun, Koppler, Solenoide)
 * Vorbereitungen Gunabbau im Tunnel: Gun entkabeln, Lasertrolley, Wasser, ...
 * Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette
 * Softwareupgrade Konferenzanlage

===== KW 25/2014 (16.6.-22.6.2014) =====
Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle; <<BR>>
erledigte Arbeiten:
 * Wasserverteilung an Gun 4.2 anbringen
 * Wasserleck gefunden und repariert (Kleber)
 * Vorbereitungen Ausheizen
 * Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette

===== KW 26/2014 (23.6.-29.6.2014) =====

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle; <<BR>>
erledigte Arbeiten:
 * Vakuumlabor:
  * Fortsetzung Aufbau Gun 4.2 (MECH / Gruppe 1 (Vakuum))
   * Wasserleck fertig abdichten (Reparatur Kit)
   * Pumptopf anbauen
   * Ventil anbauen
   * Lecktest (Luft, Stadtwasser, danach Stadtwasser ausblasen)
  * 250m Schlauch (Wasseranschluss Ausheizen Gun 4.2) in die grosse Halle verlegen (S.Schulze), inkl. Bohrungen (Fremdfirma)
  * Vorbereitungen Ausheizen Gun 4.2 (J.Schultze, R.Hoffmann): Wasseranschluss realisieren und testen
  * Gabel f. Fensterhalterung anbauen und fixieren, hinterher in Werkstatt schweissen (MECH, aSchichtbetrieb lt. Schichtplan (Betrieb Gun 4.4); <<BR>>
b Do)
  * Einbau neuer, nicht magnetisierbarer V-Bl"ocke an Solenoidgestell
 * Klystronhalle:
  * Demontage TDS-Klystron f"ur Versand zu ScandiNova (unter Regie der HF-Gruppe)
   * Demontage Klystronabschirmung (MECH / Gruppe 3)
   * Kranarbeiten (S.Schulze) - am Mittwochmorgen
  * Betrieb T-Combiner-Teststand (ausser Mittwochmorgen) lt. Schichtplan
  * Umbau auf neues Load (>5 MW getestet) am Freitagmorgen (kein Teststand-Betrieb w"ahrend Fr"uhschicht)
 * Tunnel:
  * Abbau Streak-System (MECH / Gruppe 4), Einweisung durch S.Philipp
  * Abbau Bleiwand (MECH / Gruppe 4), Einweisung durch S.Philipp
  * Fortsetzung Ausbau Gun 4.4
   * Entkabeln DDC und Kathodensystem (R.Netzel)
   * Vorbereitung Vakuumarbeiten (MECH / Gruppe 2 (Vakuum))
   * Trennung Kathodensystem (MECH / Gruppe 2 (Vakuum))
   * Abbau DDC (MECH / Gruppe 2 (Vakuum))
   * Abbau Diagnosekomponenten vor Booster
   * weitere Arbeiten zum Ausbau von Gun 4.4, z.B. Solenoide entkabeln (TI)
  * Vorbereitung Umbau Boostersektion
   * Entkabeln (ZEL)
   * Abbau Wasser (TI)
   
parallel dazu:
 * Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette
 * Design neue HWL-Trasse im Tunnel (2-Thales-Fenster-L"osung) inkl. Fertigung HWL-St"ucken f"ur 3bar Druckluft mit def. Feuchte, Druckminderer, ...
 im ersten HWL-St"uck nach T-Combiner (HF-Gruppe / Werkstatt/ ext. Firma)

===== KW 27/2014 (30.6.-6.7.2014) =====

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle; <<BR>>
erledigte Arbeiten:

 * Vakuumlabor:
  * Gabel f. T-Combiner-Festell und Fensterhalterung anbauen
  * Gunsystem in Alu einpacken
  * Test Dampferhitzer
  * ab Montagnachmittag: Ausheizen von Gun 4.2 bei ~137 deg C (dabei IGP+TSP abschalten, nur Pumpst"ande an)
  * Transport von 2 Thales-Fenstern aus HH (I.Kundoch, R.Anders); Eingangskontrolle (Massenspektrometer)
 * Tunnel:
  * Ausbau von Komponenten zwischen Booster und HEDA1-Dipol (Vakuumarbeiten), beginnend mit HIGH1.Scr2, ...
 * Klystronhalle:
  * Betrieb T-Combiner-Teststand mit neuem Load
  * R"uckbau auf altes Load (5 MW) am Donnerstagmorgen
  * Abbruch T-Combiner-Betrieb am Freitagabend
 * Tunnelerweiterung:
  * Ausmessen von Komponenten
  * Pr"ufung Gun-Traverse und Booster-Traverse am 1.7.
parallel dazu:
 * Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette

===== KW 28/2014 (7.7.-13.7.2014) =====

Beginn richtiger Shutdown; erledigte Arbeiten:

 * Klystronhalle:
  * Montag: Abschalten T-Combiner-Teststand; Entkabelung, HWL-Abbau, Vorbereitung Vakuumarbeiten
  * ab Dienstag: Vakuumabbau T-Combiner-Teststand (in Einzelkomponenten)
 * Vakuumlabor:
  * Montag: Ausheizen beenden, abk"uhlen lassen, MSP
  * Dienstag: Wasser und Dampferhitzer abbauen, Gun auspacken (Alufolie)
  * ab Mittwoch: Fortsetzung Aufbau Gun 4.2-Setup (Anbau Elektrondetektor, Aufbau T-Combiner-Gestell)
 * Tunnel: vorbereitende Arbeiten zum Anbau der neuen HWL-Trasse
parallel dazu:
 * Fortsetzung Umbau Laserhuette

===== KW 29/2014 (14.7.-20.7.2014) =====

Shutdown; erledigte Arbeiten:
 * Vakuumlabor:Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Betrieb Gun 4.4); <<BR>>

  * Modifikation T-Combiner-Gestell
  * Anbau T-Combiner und Thales-Fenster auf T-Combiner-Gestell
  * letzte Arbeiten zum Aufbau von Gun 4.2: Inbetriebnahme IGPs, Abbau Pumpst"ande, Montage Temperatursensoren
  * Montage Traverse
  * Gun in Halleneingang heben
 * Tunnel: letzte Vorbereitungen zum Ausbau von Gun 4.4
  * Vermessung Gun 4.4 (Input f. HH) (A.Donat)
  * Transportgestell / Guntraverse in den Tunnel bringen
  * Traverse an Gungestell bauen (R.Anders, T.Zilske)
  * Gun aus Beamline heben (R.Anders, T.Zilske)
  * Folienabdeckung Gun (Regenschutz) (R.Anders, R.Hoffmann)
  * Schmutzschutz im Tunnel anbauen (R.Hoffmann)
  * Gasschrank neben Luke evakuieren (S.Schulze)
weitere Arbeiten:
 * Vorbereitungen zum Ausbau der Zirkulatoren in der Klystronhalle (Demontage Wasser, HWL-Halterungen, Abschirmungen) (MECH, HF-Gruppe)
 * Kabel f. neue IL-Sensoren in den Tunnel ziehen (R.Netzel)
 * Neuverkabelung Laserhuette (R.Netzel)
 
===== KW 30/2014 (21.7.-27.7.2014) =====

Shutdown; erledigte Arbeiten:

Detailplanung f"ur Montag, 21.7.2014: "Offnung Tunnelluke / Gunwechsel; Ablaufplan:
 * ab 7:00 Dachdeckerarbeiten zum Entfernen der Lukenabdeckung
 * Feuer-/ Rauchmelder abschalten (S.Schulze)
 * ab 8:00 Kran "offnet Tunnelluke (Fa. MKD Michendorf, S.Schulze)
 * Schmutzschutz im Tunnel entfernen (R.Hoffmann)
 * Gungestell mit Kran aus Tunnel herausholen
 * Gabelstapler f"ur Guntransport auf DESY-Gel"ande (Fa. Haberling)
 * Streaktr"ager aus dem Tunnel holen
 * Guntraverse wechseln (R.Anders, T.Zilske)
 * Einbringen Gun 4.2 in den Tunnel
 * Einbringen Boostertraverse in den Tunnel
 * Schmutzschutz im Tunnel anbauen (R.Hoffmann)
 * Luke schliessen (Kranfirma, S.Schulze)
 * Regenabdeckung Luke (Dachdecker)
 * Gasschrank neben Luke wieder best"ucken (S.Schulze)
 * Schmutzschutz im Tunnel entfernen (R.Hoffmann)
 * Gun auspacken und in Beamline heben (R.Anders, T.Zilske)
 * Beginn Installation von Gun 4.2 im Tunnel (K"uhlwasser Gun, T-Combiner und Thales-Fenster; Verkabelung Solenoide, Mikromover, Vakuumpumpen)

weitere erledigte Arbeiten:
 * Gun einmessen: Messarm kaputt gegangen -> Lasertracker (A.Donat, G.Koss, T.Zilske)
 * Fortsetzung Vorbereitungen zum Ausbau der Zirkulatoren in der Klystronhalle (Demontage Klystronabschirmung)
 * weitere Kabel f"ur IL ziehen (R.Netzel)
 
===== KW 31/2014 (28.7.-3.8.2014) =====

Shutdown; erledigte Arbeiten:
 * Weiterf"uhrung Installation neue HWL-Trasse ab Gun inkl. Halterungen (L.Jachmann, L.V. Vu, MECH)
 * vorbereitungen Abbau Booster-HWL (zus"atzliche St"utzen) (L.Jachmann, L.V. Vu, MECH)
 * Vorbereitungen neues Gun-IL (M.Schade, M.Penno)
 * Erneuerung Notbeleuchtung Tunnel (S.Schulze)
 * Dichtheitspr"ufung Wasseranschl"usse Gun (R.Hoffmann)
'''Beobachtung:''' Trotz TSP-Feuern wird Vakuum in der Gun nicht besser als ~1E-8 mbar -> vermutetes Minileck

===== KW 32/2014 (4.8.-10.8.2014) =====

Shutdown; Tunnel z.T. nicht zug"anglich wg. HWL-Arbeiten Fa. Buchen; erledigte Arbeiten:
 * Booster-HWL abbauen
 * Umbau Klystron auf Dummy-Load in Klystronhalle
 * Abbau HWL Zirkulator und Zirkulatortausch (Klystronhalle)
 * am Mittwoch: Besuch von Ministerpr"asident D.Woidke (Kontrollraum, Tunnel)
 * Restinstallation Halterungen f"ur neue HWL-Trasse ab Gun
 * Verkabelung und Inbetriebnahme motorisierte Seilwinde Schacht (M.Gross)

===== KW 33/2014 (11.8.-17.8.2014) =====

Shutdown; erledigte Arbeiten:
 * Anbau Massenspektrometer und Pumpst"ande an Gun 4.2, Lecksuche (R. Anders, S.Philipp); <<BR>> '''Resultat:''' Leck an L"otstelle der T-Combiner-Wasserk"uhlung gefunden, He-Leckrate ~1.5E-9 mbar l/s, Abdichten mit Vacseal, danach Feinlecksuche o.B.
 * Vakuuminstallation Kathodensystem (R. Anders, T.Zilske)
 * Vakuuminstallation DDC (R. Anders, T.Zilske) inkl. Einmessen (A.Donat)
 * Installation neues Gassystem f"ur 2-Fenster-L"osung durch Fa. Techn. Anlagenbau (3bar Luft Tunnel, HWL SF6 Gassystem Tunnel + Klystronhalle)
 * neue Software f"ur Gun-IL vorbereiten und einspielen (M.Penno)
 * Anschluss Wasser Zirkulator (S.Schulze nach Vorbereitungen durch R.Hoffmann)
 * Montage Bleiabschirmung Klystron
 * RF2 Klystron-Leistungstests und Kalibration auf Load in Klystronhalle (RF-Gruppe)

==== KW 34/2014 (18.8.-24.8.2014) ====

Shutdown; erledigte Arbeiten:
 * Austausch HF-Gasfenster gegen neue Lieferung von MEGA
 * letzte Vorbereitungen Gun-HWL-Schluss inkl. Gasdichtheitstests
 * Kabel ziehen f"ur Sparkdetektoren (neues positionsaufgel"ostes IL)
 * Fortsetzung Installationsarbeiten an Gun 4.2 (Verkabelung Temperatursensoren)
 * Inbetriebnahme neues Gun-IL (Verkabelung IL im Rackraum, Anbau und Kalibration IL-Sensoren / PMTs)
 * Versuch der Inbetriebnahme des Massenspektrometers am Booster (D.Richter, G.Trowitzsch)
 * Bohrung vom Rackraum zum Tunnel f. Plasma-Laserbeamline (G.Koss)

==== KW 35/2014 (25.8.-31.8.2014) ====

Shutdown; erledigte Arbeiten:
 * Gun-HWL-Schluss im Tunnel, Anschluss Zirkulator und Umbau von Dummy-Load auf Gun-HWL in Klystronhalle (Fa. Buchen)
 * Inbetriebnahme neues Gun-IL (Verkabelung IL im Rackraum, Anbau und Kalibration IL-Sensoren / PMTs)
 * Montage Klystronabschirmung (MECH)
 * Sparkdetektoren, HF-Kabel etc. montieren und kalibrieren (RF-Gruppe)
 * Vakuumarbeiten am Booster / Vorbereitungen Boosterverschiebung:
   * Halterung Wasserverteilung modifizieren
   * Abbau Bellows an BOO.IGP1+4
   * Inbetriebnahme des Massenspektrometers

==== KW 36/2014 (1.9.-7.9.2014) ====

Shutdown; erledigte Arbeiten:
 * Pr"ufung Wasseranschl"usse Gun, T-Combiner, Thales-Fenster; IL-Werte einstellen (R.Hoffmann, J.Schultze)
 * Vakuumarbeiten am Booster / Vorbereitungen Boosterverschiebung:
  * Wechsel der durchgebrannten Filamentst"abe am Massenspektrometer
  * Umbau defektes Eckventil am Massenspektrometer
  * Inbetriebnahme des Massenspektrometers
  * Vakuumpumpen 1+4 abbauen
 * Jahrespr"ufung Gassystem durch Fa. Techn. Anlagenbau
 * Aufsetzen IL-GUIs (B.Sch"oneich)
 * Test des Wassersystems bei Pumpenwechsel, Wiederinbetriebnahme automatischer Wechsel (J.Schultze, Fa. Siemens)
 * IL-Tests (HF und Gun-IL, Personen-IL)
 * Einbau LOW.St1
 * Kathode einsetzen
 * Installation und Inbetriebnahme Massenspektrometer Gun
 * Abbau Pumpst"ande an Gun und Booster
 * Test Ventile Kathodensystem (R.Netzel)
Beginn Konditionierung Gun 4.2 am Donnerstagnachmittag; Schichten lt. Schichtplan

==== KW 37/2014 (8.9.-14.9.2014) ====

bis Freitagmorgen Shutdown; erledigte Arbeiten:
 * Verschiebung Booster, einmessen (ROMER-Messarm)
 * alte IR-Fenster am Booster durch IR-durchl"assige ZnSe-Fenster ersetzen (HF-seitig, WG1 und WG2)
 * Anbau Pumpenhalterungen am Booster
 * Einbau Vakuumkomponenten vor dem Booster
 * Einbau Bypass Plasmakammer
 * Inbetriebnahme des Timing-Systems f"ur uTCA (F.Tonisch)
 * Softwareupgrade Pandorras in Hamburg (M.Sachwitz)
 * Notaus-Tests (S.Schulze)
 * Beginn Aufbau Bleiwand vor Booster
 * Aufbau Abschirmung Massenspektrometer Gun und Booster
 * Verkabelung DDC
 * Filterreinigung K"uhlwassersystem
 * Reparatur Tunnell"uftung
Ab Freitag: Fortsetzung Konditionieren Gun 4.2; Schichten lt. Schichtplan

==== KW 38/2014 (15.9.-21.9.2014) ====
Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Betrieb Gun 4.2); <<BR>>
Montagmorgen:
 * Anpumpen Bypass Plasmakammer (R.Anders, T.Zilske)
 * Einmessen DCM (A.Donat)
 * Modifikation des Gestells f. HWL-Trittschutz im Gunbereich(R.Anders, T.Zilske)
 * Filterreinigung Gunbereich (R.Hoffmann)
 * Inbetriebnahme DDC (J.Schultze)
 * Beenden Aufbau Bleiwand vor Booster (R.Anders, T.Zilske)
 * Anbau HWL-Schutz / Trittplattform (Lap Van Vu)

==== Weitere Planung ====
ab KW 39/2014 (22.9.-28.9.2014)
 * Inbetriebnahme Massenspektrometer Gun + Booster (remote)
 * Reparatur Ventilsteuerung Kathodensystem (M.Schade)
 * Pumpen am Booster wieder anbauen (T.Zilske)
 * Einbau Diagnosekomponenten zwischen Booster und HEDA1-Dipol

 * Inbetriebnahme Steerer
 * Mikromovertests (M.Winde)
 * YAG-Schirmwechsel LOW.Scr1 (DDC)
 * Neuverkabelung DDC inkl. Tests
 * LEDA-Schirmpositionen checken
 * Einbau Lasertrolley
 * Justage Vakuumspiegel, ggf. vorher Kathodenboxwechsel
 * diverse YAG-Schirmwechsel: HIGH1.Scr1+4, HIGH1.Scr3+5
 * Einbau Plasmazelle
 * Vermessung aller Tunnelmarken (Kollegen aus HH)
 * BLM-System (R.Netzel, HJG)

[[Arbeiten2000-2004|vor2005]] [[Arbeiten2005|2005]] [[Arbeiten2006|2006]] [[Arbeiten2007|2007]] [[Arbeiten2008|2008]]
[[Arbeiten2009|2009]] [[Arbeiten2010|2010]] [[Arbeiten2011|2011]] [[Arbeiten2012|2012]] [[Arbeiten2013|2013]] [[Arbeiten2014|2014]]
----
[[PITZ|Back to the PITZ main page]]

CategoryPitz

vor2005 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014

Die Highlights des Jahres 2014 sind:

  • Stabilitaetsstudien fuer XFEL mit Gun 4.4
  • Grosser Sommershutdown f"ur den Umbau zu PITZ3 mit den folgenden Schwerpunkten:
    • Gunwechsel (Gun 4.4 -> Gun 4.2) am 21.7.2014

    • Boosterverschiebung am 8.9.2014
    • Plasmazelleneinbau
    • Umbau Diagnosebeamline
    • Umbau Laserhuette f"ur 3D-Laser
    • Umbau Optiklabor f"ur ArF-Laser

Im Folgenden die ausgeführten Arbeiten im Detail:

KW 01/2014 (1.1.-5.1.2014)

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Automatikmodus f. Konditionierung und Stabilitaetsstudien von Gun 4.4)

KW 02/2014 (6.1.-12.1.2014)

Mo-Di Shutdown; ab Mittwoch Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Vorbereitungen Strahlbetrieb mit Gun 4.4)

Durchgef"uhrte Arbeiten:

  • Konusbox LOW.Scr3 repariert (R.Netzel)
  • Pandorra-Funktionstests (M.Sachwitz)
  • Geplante AKS-Arbeiten am Gun- und Booster-Wassersystem konnten nicht durchgef"uhrt werden, da die Firma nicht erschien.

KW 03/2014 und KW 04/2014 (13.1.-26.1.2014)

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Strahlbetrieb mit Gun 4.4)

parallel dazu: Vakuumdemontage T-Combiner-Teststand (Richtkoppler + HF-Fenster); Analyse im Vakuumlabor

KW 05/2014 (27.1.-2.2.2014)

Shutdown; abgeschlossene Arbeiten:

  • Arbeiten am Gun- und Booster-Wasssersystem (J.Schultze, Fa. Vetter)
  • Konusbox LOW.Scr3 wieder installiert (R.Netzel)
  • Austauscharbeiten Samba-Server (G.Trowitzsch)
  • Einbau goldbeschichtete Kapton-Folie in HIGH1.Scr4 (S.Philipp, J.Bienge)
  • Austausch Booster-SPS (J.Schultze)
  • RGA Gun und Booster abbauen und zur Reparatur schicken
  • Pandorra-Tests (B.Schoeneich, M.Sachwitz)
  • Vakuumanalyse T-Combiner-Teststand (Richtkoppler + HF-Fenster)

KW 06/2014 (3.2.-9.2.2014) bis KW 08/2014 (17.2.-23.2.2014)

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Strahlbetrieb mit Gun 4.4)

parallel dazu:

  • Vakuumanalyse und Zusammenbau Komponenten T-Combiner-Teststand (Richtkoppler, neues Zwischenst"uck, HF-Fenster)
  • Antennen WLAN austauschen (5.2.14; R.Lindemann)
  • Austausch XFEL-Toroid vs. FLASH-Toriod (17.2.14)
  • Vorbereitungen mTCA mit M.Hoffmann, parallel zu PITZ-Betrieb (19.2.14)

KW 09/2014 (24.2.-2.3.2014)

Shutdown; abgeschlossene Arbeiten:

  • Inbetriebnahme T-Combiner-Teststand (RF-Gruppe, D.Richter, M.Pohl)
  • Installation Sauerstoffsensor im Schacht (M.Pohl)
  • Extraktion der Kapton-Folie aus High1.Scr5 (J.Bienge)
  • YAG-Position DISP1.Scr1 pr"ufen (M.Otevrel, MP, BP, SP)
  • BPM-Signale "uberpr"ufen, v.a. HIGH1.BPM1.V2 (F.Tonisch)
  • Arbeiten am NFS export nach Windows via SaMBa-Service (G.Trowitzsch)
  • Laserjustage und -alignment (M.Gross, T.Rublack)
  • Update mysql-Datenbank (B.Schoeneich)
  • Installation neuer vertikaler Steerer in HIGH1-Sektion (S.Philipp)

KW 10/2014 (3.3.-9.3.2014) bis KW 12/2014 (17.3.-23.3.2014)

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Strahlbetrieb mit Gun 4.4)

KW 13/2014 (24.3.-30.3.2014) und KW 14/2014 (31.3.-6.4.2014)

Shutdown; abgeschlossene Arbeiten:

  • Kathode aus Gun4.4 in Kathodenbox (M.Krasilnikov)
  • Kathodenboxwechsel: long1 -> short2 aus Optiklabor (R.Anders, S.Philipp)

  • Kathodensystem ausheizen ("uber Nacht)
  • Szintillationskathode in Gun einsetzen (M.Krasilnikov)
  • Dichtung am DDC tauschen, Vakuumdichtheit herstellen, aber nicht ganz fest ziehen, anpumpen (S.Philipp, M.Gross)
  • Justage Laserspiegel (S.Philipp, M.Gross)
  • Justage Optikbeamline (M.Gross, T.Rublack)
  • danach Entkablung und Abbau Lasertrolley (R.Netzel, R.Anders)
  • Gunvermessung (warm) bis DDC mit Lasertracker (A.Donat)

parallel dazu:

  • Konditionierung T-Combiner-Teststand mit RF2 (RF-Gruppe)
  • Inbetriebnahme WLAN Tunnel (R.Lindemann)

KW 15/2014 (7.4.-13.4.2014) bis KW 18/2014 (28.4.-4.5.2014)

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (2 Wochen Konditionieren Gun 4.4 / ACP, 2 Wochen Messungen mit Gun 4.4);
parallel dazu:

  • Beginn Aufbau Gun 4.2 (ab KW 17)
  • Wartung Reinr"aume Labor / Klystronhalle am 28.4.
  • kurzer Shutdown f"ur Lecksuche an Gun / Thales-Fenster (28./29.4.)

KW 19/2014 (5.5.-11.5.2014)

Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Wartung Reinr"aume Tunnel
  • Montage RF-Fenster an T-Combiner-Teststand
  • Austausch der Folie in High1.Scr4 (50 um Kapton gegen 6 um Mylar mit nm-Goldbedampfung)
  • Sicherheitsbelehrung H"ohensicherungsger"at im Schacht: 8.Mai

KW 20/2014 (12.5.-18.5.2014) und KW 21/2014 (19.5.-25.5.2014)

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Betrieb Gun 4.4);
parallel dazu:

  • Aufbau von Gun 4.2 im Vakuumlabor
  • Umbau Optiklabor
  • Abbau Laserhuette

KW 22/2014 (26.5.-1.6.2014)

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle;
erledigte Arbeiten:

  • Umschaltung HWL RF2 und Betrieb T-Combiner-Teststand
  • Vorbereitung Abbau HWL (Entkabelung T-Combiner / Fenster / HWL, Wasserverteilung abbauen, Baufreiheit schaffen, ...)
  • Wartung RWA Klystronhalle Fa. Sott
  • Pr"ufung ortsver"anderlicher elektrischer Ger"ate (Laser erst nach Umbau)
  • Erneuerung Notbeleuchtung (S.Schulze)
  • Abbau BLM-Fasern (HJG, R.Netzel)
  • Umstellung Videosystem auf Windows 7/64 bit (S.Weisse)
  • Fortsetzung Aufbau Gun 4.2
  • Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette

KW 23/2014 (2.6.-8.6.2014) und KW 24/2014 (9.6.-15.6.2014)

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle;
Am Montag, 2.6. kein Betrieb von RF2 wegen HWL-Arbeiten und Arbeiten am Trafo -> kein Betrieb T-Combiner-Teststand !
erledigte Arbeiten:

  • Demontage HWL an Gun 4.4 durch externe Firma (kein Tunnelzugang 2.-4.6.)
  • Wartung Trafos 1+6 (S.Schulze) (am 2.6.: Klystronhalle stromlos)
  • ab Dienstag Betrieb T-Combiner-Teststand
  • Fortsetzung Aufbau Gun 4.2 im Vakuumlabor (Gun, Koppler, Solenoide)
  • Vorbereitungen Gunabbau im Tunnel: Gun entkabeln, Lasertrolley, Wasser, ...
  • Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette
  • Softwareupgrade Konferenzanlage

KW 25/2014 (16.6.-22.6.2014)

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle;
erledigte Arbeiten:

  • Wasserverteilung an Gun 4.2 anbringen
  • Wasserleck gefunden und repariert (Kleber)
  • Vorbereitungen Ausheizen
  • Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette

KW 26/2014 (23.6.-29.6.2014)

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle;
erledigte Arbeiten:

  • Vakuumlabor:
    • Fortsetzung Aufbau Gun 4.2 (MECH / Gruppe 1 (Vakuum))
      • Wasserleck fertig abdichten (Reparatur Kit)
      • Pumptopf anbauen
      • Ventil anbauen
      • Lecktest (Luft, Stadtwasser, danach Stadtwasser ausblasen)
    • 250m Schlauch (Wasseranschluss Ausheizen Gun 4.2) in die grosse Halle verlegen (S.Schulze), inkl. Bohrungen (Fremdfirma)
    • Vorbereitungen Ausheizen Gun 4.2 (J.Schultze, R.Hoffmann): Wasseranschluss realisieren und testen
    • Gabel f. Fensterhalterung anbauen und fixieren, hinterher in Werkstatt schweissen (MECH, aSchichtbetrieb lt. Schichtplan (Betrieb Gun 4.4);

b Do)

  • Einbau neuer, nicht magnetisierbarer V-Bl"ocke an Solenoidgestell
  • Klystronhalle:
    • Demontage TDS-Klystron f"ur Versand zu ScandiNova (unter Regie der HF-Gruppe)

      • Demontage Klystronabschirmung (MECH / Gruppe 3)
      • Kranarbeiten (S.Schulze) - am Mittwochmorgen
    • Betrieb T-Combiner-Teststand (ausser Mittwochmorgen) lt. Schichtplan
    • Umbau auf neues Load (>5 MW getestet) am Freitagmorgen (kein Teststand-Betrieb w"ahrend Fr"uhschicht)

  • Tunnel:
    • Abbau Streak-System (MECH / Gruppe 4), Einweisung durch S.Philipp
    • Abbau Bleiwand (MECH / Gruppe 4), Einweisung durch S.Philipp
    • Fortsetzung Ausbau Gun 4.4
      • Entkabeln DDC und Kathodensystem (R.Netzel)
      • Vorbereitung Vakuumarbeiten (MECH / Gruppe 2 (Vakuum))
      • Trennung Kathodensystem (MECH / Gruppe 2 (Vakuum))
      • Abbau DDC (MECH / Gruppe 2 (Vakuum))
      • Abbau Diagnosekomponenten vor Booster
      • weitere Arbeiten zum Ausbau von Gun 4.4, z.B. Solenoide entkabeln (TI)
    • Vorbereitung Umbau Boostersektion
      • Entkabeln (ZEL)
      • Abbau Wasser (TI)

parallel dazu:

  • Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette
  • Design neue HWL-Trasse im Tunnel (2-Thales-Fenster-L"osung) inkl. Fertigung HWL-St"ucken f"ur 3bar Druckluft mit def. Feuchte, Druckminderer, ... im ersten HWL-St"uck nach T-Combiner (HF-Gruppe / Werkstatt/ ext. Firma)

KW 27/2014 (30.6.-6.7.2014)

Shutdown (Tunnel offen); Betrieb T-Combiner-Teststand in der Klystronhalle;
erledigte Arbeiten:

  • Vakuumlabor:
    • Gabel f. T-Combiner-Festell und Fensterhalterung anbauen
    • Gunsystem in Alu einpacken
    • Test Dampferhitzer
    • ab Montagnachmittag: Ausheizen von Gun 4.2 bei ~137 deg C (dabei IGP+TSP abschalten, nur Pumpst"ande an)
    • Transport von 2 Thales-Fenstern aus HH (I.Kundoch, R.Anders); Eingangskontrolle (Massenspektrometer)
  • Tunnel:
    • Ausbau von Komponenten zwischen Booster und HEDA1-Dipol (Vakuumarbeiten), beginnend mit HIGH1.Scr2, ...
  • Klystronhalle:
    • Betrieb T-Combiner-Teststand mit neuem Load
    • R"uckbau auf altes Load (5 MW) am Donnerstagmorgen
    • Abbruch T-Combiner-Betrieb am Freitagabend
  • Tunnelerweiterung:
    • Ausmessen von Komponenten
    • Pr"ufung Gun-Traverse und Booster-Traverse am 1.7.

parallel dazu:

  • Fortsetzung Umbau Optiklabor + Laserhuette

KW 28/2014 (7.7.-13.7.2014)

Beginn richtiger Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Klystronhalle:
    • Montag: Abschalten T-Combiner-Teststand; Entkabelung, HWL-Abbau, Vorbereitung Vakuumarbeiten
    • ab Dienstag: Vakuumabbau T-Combiner-Teststand (in Einzelkomponenten)
  • Vakuumlabor:
    • Montag: Ausheizen beenden, abk"uhlen lassen, MSP
    • Dienstag: Wasser und Dampferhitzer abbauen, Gun auspacken (Alufolie)
    • ab Mittwoch: Fortsetzung Aufbau Gun 4.2-Setup (Anbau Elektrondetektor, Aufbau T-Combiner-Gestell)
  • Tunnel: vorbereitende Arbeiten zum Anbau der neuen HWL-Trasse

parallel dazu:

  • Fortsetzung Umbau Laserhuette

KW 29/2014 (14.7.-20.7.2014)

Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Vakuumlabor:Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Betrieb Gun 4.4);

    • Modifikation T-Combiner-Gestell
    • Anbau T-Combiner und Thales-Fenster auf T-Combiner-Gestell
    • letzte Arbeiten zum Aufbau von Gun 4.2: Inbetriebnahme IGPs, Abbau Pumpst"ande, Montage Temperatursensoren
    • Montage Traverse
    • Gun in Halleneingang heben
  • Tunnel: letzte Vorbereitungen zum Ausbau von Gun 4.4
    • Vermessung Gun 4.4 (Input f. HH) (A.Donat)
    • Transportgestell / Guntraverse in den Tunnel bringen
    • Traverse an Gungestell bauen (R.Anders, T.Zilske)
    • Gun aus Beamline heben (R.Anders, T.Zilske)
    • Folienabdeckung Gun (Regenschutz) (R.Anders, R.Hoffmann)
    • Schmutzschutz im Tunnel anbauen (R.Hoffmann)
    • Gasschrank neben Luke evakuieren (S.Schulze)

weitere Arbeiten:

  • Vorbereitungen zum Ausbau der Zirkulatoren in der Klystronhalle (Demontage Wasser, HWL-Halterungen, Abschirmungen) (MECH, HF-Gruppe)
  • Kabel f. neue IL-Sensoren in den Tunnel ziehen (R.Netzel)
  • Neuverkabelung Laserhuette (R.Netzel)

KW 30/2014 (21.7.-27.7.2014)

Shutdown; erledigte Arbeiten:

Detailplanung f"ur Montag, 21.7.2014: "Offnung Tunnelluke / Gunwechsel; Ablaufplan:

  • ab 7:00 Dachdeckerarbeiten zum Entfernen der Lukenabdeckung
  • Feuer-/ Rauchmelder abschalten (S.Schulze)
  • ab 8:00 Kran "offnet Tunnelluke (Fa. MKD Michendorf, S.Schulze)
  • Schmutzschutz im Tunnel entfernen (R.Hoffmann)
  • Gungestell mit Kran aus Tunnel herausholen
  • Gabelstapler f"ur Guntransport auf DESY-Gel"ande (Fa. Haberling)
  • Streaktr"ager aus dem Tunnel holen
  • Guntraverse wechseln (R.Anders, T.Zilske)
  • Einbringen Gun 4.2 in den Tunnel
  • Einbringen Boostertraverse in den Tunnel
  • Schmutzschutz im Tunnel anbauen (R.Hoffmann)
  • Luke schliessen (Kranfirma, S.Schulze)
  • Regenabdeckung Luke (Dachdecker)
  • Gasschrank neben Luke wieder best"ucken (S.Schulze)
  • Schmutzschutz im Tunnel entfernen (R.Hoffmann)
  • Gun auspacken und in Beamline heben (R.Anders, T.Zilske)
  • Beginn Installation von Gun 4.2 im Tunnel (K"uhlwasser Gun, T-Combiner und Thales-Fenster; Verkabelung Solenoide, Mikromover, Vakuumpumpen)

weitere erledigte Arbeiten:

  • Gun einmessen: Messarm kaputt gegangen -> Lasertracker (A.Donat, G.Koss, T.Zilske)

  • Fortsetzung Vorbereitungen zum Ausbau der Zirkulatoren in der Klystronhalle (Demontage Klystronabschirmung)
  • weitere Kabel f"ur IL ziehen (R.Netzel)

KW 31/2014 (28.7.-3.8.2014)

Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Weiterf"uhrung Installation neue HWL-Trasse ab Gun inkl. Halterungen (L.Jachmann, L.V. Vu, MECH)
  • vorbereitungen Abbau Booster-HWL (zus"atzliche St"utzen) (L.Jachmann, L.V. Vu, MECH)
  • Vorbereitungen neues Gun-IL (M.Schade, M.Penno)
  • Erneuerung Notbeleuchtung Tunnel (S.Schulze)
  • Dichtheitspr"ufung Wasseranschl"usse Gun (R.Hoffmann)

Beobachtung: Trotz TSP-Feuern wird Vakuum in der Gun nicht besser als ~1E-8 mbar -> vermutetes Minileck

KW 32/2014 (4.8.-10.8.2014)

Shutdown; Tunnel z.T. nicht zug"anglich wg. HWL-Arbeiten Fa. Buchen; erledigte Arbeiten:

  • Booster-HWL abbauen
  • Umbau Klystron auf Dummy-Load in Klystronhalle
  • Abbau HWL Zirkulator und Zirkulatortausch (Klystronhalle)
  • am Mittwoch: Besuch von Ministerpr"asident D.Woidke (Kontrollraum, Tunnel)
  • Restinstallation Halterungen f"ur neue HWL-Trasse ab Gun
  • Verkabelung und Inbetriebnahme motorisierte Seilwinde Schacht (M.Gross)

KW 33/2014 (11.8.-17.8.2014)

Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Anbau Massenspektrometer und Pumpst"ande an Gun 4.2, Lecksuche (R. Anders, S.Philipp);
    Resultat: Leck an L"otstelle der T-Combiner-Wasserk"uhlung gefunden, He-Leckrate ~1.5E-9 mbar l/s, Abdichten mit Vacseal, danach Feinlecksuche o.B.

  • Vakuuminstallation Kathodensystem (R. Anders, T.Zilske)
  • Vakuuminstallation DDC (R. Anders, T.Zilske) inkl. Einmessen (A.Donat)
  • Installation neues Gassystem f"ur 2-Fenster-L"osung durch Fa. Techn. Anlagenbau (3bar Luft Tunnel, HWL SF6 Gassystem Tunnel + Klystronhalle)
  • neue Software f"ur Gun-IL vorbereiten und einspielen (M.Penno)
  • Anschluss Wasser Zirkulator (S.Schulze nach Vorbereitungen durch R.Hoffmann)
  • Montage Bleiabschirmung Klystron
  • RF2 Klystron-Leistungstests und Kalibration auf Load in Klystronhalle (RF-Gruppe)

KW 34/2014 (18.8.-24.8.2014)

Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Austausch HF-Gasfenster gegen neue Lieferung von MEGA
  • letzte Vorbereitungen Gun-HWL-Schluss inkl. Gasdichtheitstests
  • Kabel ziehen f"ur Sparkdetektoren (neues positionsaufgel"ostes IL)
  • Fortsetzung Installationsarbeiten an Gun 4.2 (Verkabelung Temperatursensoren)
  • Inbetriebnahme neues Gun-IL (Verkabelung IL im Rackraum, Anbau und Kalibration IL-Sensoren / PMTs)
  • Versuch der Inbetriebnahme des Massenspektrometers am Booster (D.Richter, G.Trowitzsch)
  • Bohrung vom Rackraum zum Tunnel f. Plasma-Laserbeamline (G.Koss)

KW 35/2014 (25.8.-31.8.2014)

Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Gun-HWL-Schluss im Tunnel, Anschluss Zirkulator und Umbau von Dummy-Load auf Gun-HWL in Klystronhalle (Fa. Buchen)
  • Inbetriebnahme neues Gun-IL (Verkabelung IL im Rackraum, Anbau und Kalibration IL-Sensoren / PMTs)
  • Montage Klystronabschirmung (MECH)
  • Sparkdetektoren, HF-Kabel etc. montieren und kalibrieren (RF-Gruppe)
  • Vakuumarbeiten am Booster / Vorbereitungen Boosterverschiebung:
    • Halterung Wasserverteilung modifizieren
    • Abbau Bellows an BOO.IGP1+4
    • Inbetriebnahme des Massenspektrometers

KW 36/2014 (1.9.-7.9.2014)

Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Pr"ufung Wasseranschl"usse Gun, T-Combiner, Thales-Fenster; IL-Werte einstellen (R.Hoffmann, J.Schultze)
  • Vakuumarbeiten am Booster / Vorbereitungen Boosterverschiebung:
    • Wechsel der durchgebrannten Filamentst"abe am Massenspektrometer
    • Umbau defektes Eckventil am Massenspektrometer
    • Inbetriebnahme des Massenspektrometers
    • Vakuumpumpen 1+4 abbauen
  • Jahrespr"ufung Gassystem durch Fa. Techn. Anlagenbau
  • Aufsetzen IL-GUIs (B.Sch"oneich)
  • Test des Wassersystems bei Pumpenwechsel, Wiederinbetriebnahme automatischer Wechsel (J.Schultze, Fa. Siemens)
  • IL-Tests (HF und Gun-IL, Personen-IL)
  • Einbau LOW.St1
  • Kathode einsetzen
  • Installation und Inbetriebnahme Massenspektrometer Gun
  • Abbau Pumpst"ande an Gun und Booster
  • Test Ventile Kathodensystem (R.Netzel)

Beginn Konditionierung Gun 4.2 am Donnerstagnachmittag; Schichten lt. Schichtplan

KW 37/2014 (8.9.-14.9.2014)

bis Freitagmorgen Shutdown; erledigte Arbeiten:

  • Verschiebung Booster, einmessen (ROMER-Messarm)
  • alte IR-Fenster am Booster durch IR-durchl"assige ZnSe-Fenster ersetzen (HF-seitig, WG1 und WG2)

  • Anbau Pumpenhalterungen am Booster
  • Einbau Vakuumkomponenten vor dem Booster
  • Einbau Bypass Plasmakammer
  • Inbetriebnahme des Timing-Systems f"ur uTCA (F.Tonisch)
  • Softwareupgrade Pandorras in Hamburg (M.Sachwitz)
  • Notaus-Tests (S.Schulze)
  • Beginn Aufbau Bleiwand vor Booster
  • Aufbau Abschirmung Massenspektrometer Gun und Booster
  • Verkabelung DDC
  • Filterreinigung K"uhlwassersystem
  • Reparatur Tunnell"uftung

Ab Freitag: Fortsetzung Konditionieren Gun 4.2; Schichten lt. Schichtplan

KW 38/2014 (15.9.-21.9.2014)

Schichtbetrieb lt. Schichtplan (Betrieb Gun 4.2);
Montagmorgen:

  • Anpumpen Bypass Plasmakammer (R.Anders, T.Zilske)
  • Einmessen DCM (A.Donat)
  • Modifikation des Gestells f. HWL-Trittschutz im Gunbereich(R.Anders, T.Zilske)
  • Filterreinigung Gunbereich (R.Hoffmann)
  • Inbetriebnahme DDC (J.Schultze)
  • Beenden Aufbau Bleiwand vor Booster (R.Anders, T.Zilske)
  • Anbau HWL-Schutz / Trittplattform (Lap Van Vu)

Weitere Planung

ab KW 39/2014 (22.9.-28.9.2014)

  • Inbetriebnahme Massenspektrometer Gun + Booster (remote)
  • Reparatur Ventilsteuerung Kathodensystem (M.Schade)
  • Pumpen am Booster wieder anbauen (T.Zilske)
  • Einbau Diagnosekomponenten zwischen Booster und HEDA1-Dipol
  • Inbetriebnahme Steerer
  • Mikromovertests (M.Winde)
  • YAG-Schirmwechsel LOW.Scr1 (DDC)
  • Neuverkabelung DDC inkl. Tests
  • LEDA-Schirmpositionen checken
  • Einbau Lasertrolley
  • Justage Vakuumspiegel, ggf. vorher Kathodenboxwechsel
  • diverse YAG-Schirmwechsel: HIGH1.Scr1+4, HIGH1.Scr3+5
  • Einbau Plasmazelle
  • Vermessung aller Tunnelmarken (Kollegen aus HH)
  • BLM-System (R.Netzel, HJG)

vor2005 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014


Back to the PITZ main page

CategoryPitz

None: Arbeiten2014 (last edited 2021-09-01 09:20:35 by AnneOppelt)